Herzlich Willkommen in unserem christlichen Kindergarten Sonnenschein in Zella-Mehlis

AKTUELLES
 

Aktuelle Termine

finden Sie wieder hier:  Termine

Sachstand 12.06.2021

 
 

Montag, 14.06.2021, 9.30 Uhr "Tischlein deck dich"

Märchen mit Herrn Meister im Freien! Kosten pro Kind 7€.

Sachstand 12.06.2021

 

Phase „Grün“ in den Kitas im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ab Montag, 14.06.2021

Elternbrief

Sachstand 10.06.2021

 

Unser Kindertag mit Fotos

Sachstand 01.06.2021

 

Hier geht es zu unserem aktuellen Testkonzept.

Außerdem finden Sie hier auch:

 Sachstand 01.06.2021

 

Im  Landkreis Schmalkalden-Meiningen sind die Inzidenzzahlen gesunken.

Ab 19.05.2021 starten wir wieder in Phase GELB.

Hier erhalten Sie den Elternbrief zum Download.

Hoffen wir, dass es weiter so positive Nachrichten in Zukunft geben wird.

Sachstand 18.05.2021

 

Um Sie auf dem Laufenden zu halten, finden Sie hier wieder neue Beiträge zum Download aus dem Kindergarten Sonnenschein:

Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Sachstand 29.04.2021

 

Pasquarella´s Perlen

Hier möchten wir Euch mal etwas Schönes und Aktuelles präsentieren. Pasquarella's Perlen sind ein Projekt während der Osterzeit in der Käfergruppe. Viel Spaß beim Anschauen.

Hier zum Download: Pasquarella's Perlen

Sachstand 14.04.2021

 

10. Ergänzende Allgemeinverfügung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen

Hier können Sie sich die neue Allgemeinverfügung herunterladen.

Ab Montag gehen wir in Phase GELB über. Alle Kinder können wieder die Einrichtung ohne Antrag besuchen. Alle weiteren Informationen und Bedingungen finden Sie in der Allgemeinverfügung.

Sachstand 09.04.2021

 

Kindergärten im Landkreis Schmalkalden-Meiningen bleiben ab 22.02.2021 geschlossen

Da es auch unseren Standpunkt und die Situation unserer Einrichtung wiederspiegelt, stellen wir Ihnen hier

  • die offizielle Medienveröffentlichung der Stadt Zella-Mehlis in Bezug auf die Kita-Betreuung ab dem 22.02.2021
         Richard Rossel: „Eltern, Kinder und Träger vor den Kopf gestoßen"*
Sehr kurzfristig hat das Gesundheitsministerium am Freitagnachmittag das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen darüber informiert, dass aufgrund der hohen Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis die Kindergärten und Schulen weiterhin geschlossen bleiben müssen. Das betrifft unter anderem auch alle fünf Kindergärten in der Stadt Zella-Mehlis.
Bürgermeister Richard Rossel teilt uneingeschränkt die breite Kritik seitens der Elternschaft und der Träger an der kurzfristigen Kehrtwende des Gesundheitsministeriums: „Ich bin ungehalten und ehrlich gesagt auch stinksauer! Die aktuelle Lage in unserem Landkreis ist in Erfurt seit langem bekannt. Man hätte sie von Anfang an in die Überlegungen zu weiteren Öffnungsstrategien einbeziehen müssen, statt Eltern, Kinder und Träger an einem Freitagnachmittag mal so eben vor neue vollendete Tatsachen zu stellen. So geht das nicht! Man muss vorher wissen, was man will, wenn man neue Regelungen veröffentlicht. Wir als Träger der Einrichtungen wissen nur zu gut, vor welchen organisatorischen und emotionalen Herausforderungen die betroffenen Eltern schon seit vielen Wochen und Monaten stehen. Da schafft ein solches Regelungswirrwarr aus Erfurt zusätzliche und auch berechtigte Frustration.“ 

Sie finden in diesen Schreiben alle wesentlichen Informationen, welche auch für unseren Kindergarten Sonnenschein gelten.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder möchten Sie Ihr Kind für die Notbetreuung ab dem 22.02.2021 anmelden

können Sie sich jeder Zeit per E-Mail an unsere Leiterin Frau Rieß wenden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stand 20.02.2021

 

Ab Montag, 22.02.2021 eingeschränkter Betrieb mit erhöhtem Infektionsschutz 

PHASE GELB

Regeln der PHASE GELB finden Sie im Stufenkonzept dieser Seite.

Zusätzlich können Sie die Regelungen im Ministerschreiben nachlesen.

So, wie in ganz Thüringen gehen in der Stadt Zella-Mehlis die Kindertagesstätten am Montag, dem 22.02.2021, wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb ( PHASE GELB).

Das bedeutet, dass alle Kinder unabhängig vom Beruf ihrer Eltern ihren Kindergarten wieder besuchen können.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern auf ein Wiedersehen in den Gruppen.

Angesichts der nach wie vor hohen Infektionszahlen im Landkreis Schmalkalden/ Meiningen wird es bei uns in der Einrichtung strenge Hygienemaßnahmen geben.

Die Betreuung findet in der Zeit von 7:00-15:30 Uhr statt.

Für die Raupenkinder erfolgt die Betreuung vorerst  von 7:00-15:00 Uhr.

Die Betreuung der Kinder erfolgt weiter in beständigen Gruppen, wobei Beständigkeit sowohl in Bezug auf die Kinder als auch auf das betreuende Personal gefordert wird.

Das Personal ist festen Gruppen zugeordnet.Das heißt auch, dass bei Ausfall einer Erzieherin in der Gruppe die Öffnungszeit für diese Gruppe gekürzt werden kann, um alle Vorgaben einhalten zu können.

Im Früh-und Spätdienst ist sichergestellt, dass keine neuen Kontakte durch die Übernahme von Kindern aus anderen Gruppen erfolgen.

Bringen und Holen der Kinder

Zum Bringen und Holen der Kinder kommt weiterhin 1 Erwachsener mit medizinischer Maske.

Erzieherinnen tragen ebenfalls medizinische Masken bei Bring- und Abholsituationen und im Garderobenbereich.

Eltern klingeln nach wie vor im Kindergarten:

Käferkinder an der Gartentorklingel

Schmetterlinge an der Haustürklingel

NEU! Raupenkinder an der Funkklingel der Haustür

Bei Tür und Angelgesprächen achten Sie auf den nötigen Abstand und das Tragen einer Maske.

Hier können Sie unseren Elternbrief noch einmal runterladen.

Stand 18.02.2021

Schließung unserer Kindertageseinrichtung verlängert

Auf Grundlage behördlicher Anordnung bleibt die Einrichtung bis zum 31.01.2021 aufgrund von COVID-19 geschlossen!

Es findet in diesem Zeitraum nur eine Notbetreuung statt. Alle Unterlagen zur Beantragung der Notbetreuung finden Sie hier:

Die Unterlagen können bei uns im Kindergarten abgegeben werden oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

Bitte prüfen Sie sorgfältig, ob ihr Kind nicht anderweitig betreut werden kann. Wir bitten dringend darum, die Notbetreuung so wenig wie möglich in Anspruch zu nehmen!

Stand 13.01.2021

Herzliche Weihnachtsgrüßeweihnachtsmann

Werte Eltern,
wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr.
Auch im neuen Jahr mögen Ihnen alle Vorhaben leicht und gut gelingen.
Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit. Mit Ihrer Unterstützung sind wir gut durch das Corona Jahr 2020 gekommen. Wir wissen dies zu würdigen.
Wir wünschen Ihnen zu Weihnachten ganz viel Ruhe, eine schöne Zeit mit der Familie, viel gutes Essen und Entspannung.

Ihre Frau Rieß und das Sonnenscheinteam

Stand 18.12.2020

Informationen rund um den Notbetrieb in unserer Einrichtung bis vorläufig 10.01.2021

Unsere Kindertageseinrichtung ist geschlossen und bietet entsprechend des Bedarfes eine Notbetreuung an.

Notbetreuung heißt:

  • Sie steht allen Familien unabhängig ihrer beruflichen Situation zu.
  • Familien sollen jedoch ihren Bedarf darlegen und per Antrag auf Notbetreuung mitteilen.
  • Wir benötigen von den Eltern eine glaubhafte Darlegung, dass sie die Betreuung ihrer Kinder nicht selbst oder anderweitig sicherstellen können.
  • Formulare sind in unserer Einrichtung anzufordern bzw. hier herunterzuladen.

Auf Grundlage der angemeldeten Kinder wird eine Notgruppe gebildet. Kinder und Personal sollten nicht durchmischt werden. Bei fehlendem Personal, z.B. durch Krankheit, kann diese geschlossen werden.

Externe Angebote jeglicher Art sind nicht gestattet. Das heißt für uns, die Tanzstunde und Frühförderung können nicht im Kindergarten stattfinden.

Stand 16.12.2020

Schließung unserer Kindertageseinrichtung

Auf Grundlage behördlicher Anordnung ist die Einrichtung vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 aufgrund von COVID-19 geschlossen!

Es findet in diesem Zeitraum nur eine Notbetreuung statt.

Wir bitten die betreffenden Familien uns zu informieren, wer eine Betreuung benötigt und die notwendige Betreuungszeit anzugeben.

Leitung der Kindertageseinrichtung

Stand 15.12.2020

Wichtiger Hinweis

Wir befinden uns in der Phase GELB bitte beachten Sie:

  • Käferkinder: Eltern klingeln am Gartentor
  • Schmetterling-und Raupenkinder: Eltern klingeln an der Hausklingel

Stand 10.11.2020

Alle wichtigen Termine für unsere Vorschulkinder in den Grundschulen von Zella-Mehlis finden Sie hier.

Stand 05.11.2020

Wir haben Verstärkung im Team

Vielleicht haben Sie schon von Opa Rainer gehört und sich gefragt, wer ist das? Auch Stefanie dürfte vielleicht plötzlich wieder eine Rolle spielen - hier die Vorstellung unserer neuen Mitarbeiter.

Stand 05.11.2020

ABGESAGT

1. Elternabende
Leider müssen wir auf Grund der momentanen Situation die Elternabende am 04.11.2020 und 05.11.2020 absagen.
Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei dringenden Anliegen sind wir gerne bereit individuelle Lösungen zu finden. Sprechen Sie uns bei Abholung Ihrer Kinder an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon.

2. Theaterbesuch der Schulanfänger
Die Karten behalten Ihre Gültigkeit, der Termin wird verschoben.

3. geplanter Fotografentermin November
Leider müssen wir auch den Fotografen wieder ausladen. Ggf. finden wir im Dezember noch mal eine Möglichkeit.

4.Puppentheater Hänsel und Gretel

Alle Informationen finden Sie auch unter Termine.

Stand 03.11.2020

Ministerbrief 30.10.2020

Liebe Eltern, hier finden Sie den Ministerbrief von Helmut Holter zur Situation der Kindertagesbetreuung in Thüringen nach den Herbstferien 2020.

Stand 02.11.2020

Aktuelle Termine

Alle aktuellen Termine jetzt auf unserer Internetseite unter "Termine".

Stand 28.09.2020

Hygienekonzept und Stufenplan ab 31.08.2020

Hier finden Sie unser aktualisiertes und angepasstes Hygienekonzept (nach §36 IfSG) inklusive Infektionsschutzkonzept (nach ThürSARS-CoV-2-IfS-Grund VO und ThürSARS-CoV-2-KiJuSSP-VO in der jeweils gültigen Fassung)
für die Stufen:
1 Regelbetrieb mit präventivem Infektionsschutz (GRÜN)  
2 eingeschränkter Betrieb mit erhöhtem Infektionsschutz (GELB)
3 Schließung (ROT)

gemäß den Festlegungen und Empfehlungen des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen sowie des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport zum Schutz von Kindern und Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege.

Stand 21.08.2020

Zuckertüten-Gottesdienst
Wir haben unsere Schulanfänger zum Zuckertüten-Gottesdienst ordentlich verabschiedet.
Und nun wünschen wir uns allen eine gesegnete und erholsame Sommerpause!

Stand 16.07.2020

Unsere fleißigen Mitarbeiterinnen
Am 14. Juli 2020 bedankte sich die Stadt Zella-Mehlis bei den fleißigen Erzieherinnen unserer Kindertagesstätten in Zella-Mehlis.
Während der Schließzeiten aller Einrichtungen haben die Erzieherinnen Mund-Nasen-Masken genäht, welche der Bevölkerung unserer Kommune zur Verfügung gestellt wurden. Unsere Corinna schaffte dabei den Rekord mit 440 Schutzmasken.
Wir sind stolz und bedanken uns herzlich beim gesamten Team! Mehr dazu können Sie auch im Freien Wort lesen.

Stand 16.07.2020

Unser aktuelles Hygienekonzept inklusive Infektionsschutzkonzept steht für Sie immer zum Download bereit.

Stand 07.07.2020

Teil- bzw. Schließung der Schmetterlingsgruppe
Liebe Eltern,
auf Grund eines Verdachtsfall auf eine CORONA-Infektion, ist eine unserer Erzieherinnen bis zur Vorlage des Testergebnisses aus Sicherheitsgründen ausgefallen. Daher muss die Schmetterlingsgruppe sowohl am Montag (06.07.2020), als auch am Dienstag (07.07.2020) reduziert werden. Wir bitten alle Eltern, die die Möglichkeit haben, an diesen Tagen Ihre Kinder nicht in die Einrichtung zu bringen.

Am Mittwoch, 08.07.2020 muss die Gruppe komplett geschlossen werden!!!
Wie es ab Donnerstag weitergeht, informieren wir zeitnah!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Stand 06.07.2020

Eine besondere Woche für unsere Schulanfänger
In der Woche vom 06.07. bis 10.07.2020 haben wir uns ganz viele tolle Dinge für unsere Schulanfänger in der Käfergruppe überlegt.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Stand 06.07.2020

Aktualisierung unseres Konzeptes zur Wieder-Öffnung im eingeschränkten Regelbetrieb ab 22.06.2020
Liebe Eltern,
wir haben unsere Konzeption zur Wieder-Öffnung im eingeschränkten Regelbetrieb an aktuelle Vorlagen angepasst.

Die aktuelle Version können Sie sich hier runterladen: Konzept Wieder-Öffnung im eingeschränkten Regelbetrieb - Stand 22.06.2020
Alle Änderungen haben wir in "Grün" kenntlich gemacht.

Stand 22.06.2020

Stellenausschreibung für unseren technischen Bereich
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe für unseren technischen Bereich. Alle Informationen finden Sie hier.

Stand 19.06.2020

Anpassung unseres Konzeptes zur Wieder-Öffnung im eingeschränkten Regelbetrieb ab 15.06.2020
Liebe Eltern,
wir haben unsere Konzeption zur Wieder-Öffnung im eingeschränkten Regelbetrieb an die aktualisierte Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen für Thüringen angepasst.

Die aktuelle Version können Sie sich hier runterladen: Konzept Wieder-Öffnung im eingeschränkten Regelbetrieb - Stand 15.06.2020
Alle Änderungen haben wir in "Grün" kenntlich gemacht.

Alle Eltern müssen bis 01.07.2020 eine durch das Ministerium geforderete Erklärung dazu abgeben. Das entsprechende Formular werden Ihre Kinder im Rucksack mit nach Hause bringen oder Sie könne sich dieses ebenfall hier herunterladen.

Stand 15.06.2020

Neuerungen zum 15.06.2020
Thüringens Bildungsminister, Herr Holter teilte am 09.06.2020 weitere Lockerungen und Neuerungen zum 15.06.2020 für Kindergärten mit. Da wir Vieles davon bereits mit Öffnung zum 02.06.2020 umgesetzt haben, gibt es in unserer Einrichtung kaum Änderungen. Alle Informationen finden Sie auf den Seiten des Ministeriums.

Stand 11.06.2020

Notbetreuung während der Sommerschließzeit
20.07.2020 bis 31.07.2020

Aufgrund der momentanen Situation und den erschwerten Bedingungen für Eltern in den letzten Wochen haben sich der Träger und die Leitung des christlichen Kindergartens Sonnenschein einmalig für dieses Jahr dazu entschlossen eine Notbetreuung während der Sommerschließzeit des Kindergarten anzubieten. Es gelten auch in dieser Zeit die allgemeingültigen sowie die momentan vorherrschenden Regelungen in unserer Einrichtung. Der Notbetrieb wird in einer minimal Besetzung aller drei Gruppen stattfinden. Zur besseren Organisation und Kalkulation bitten wir die Eltern um schriftliche Antragstellung für die Sommerschließzeit.
Den Atnrag können Sie sich hier runterladen: Antrag auf Notbetreuung während der Sommerschließzeit.
Alle Änträge müssen bis 03.07.2020 beim Träger eingereicht werden. Eltern erhalten im Nachgang eine Bestätigung oder Absage.

Stand 09.06.2020

Schließung bzw. Teilschließungkäfergruppe

Montag, 22.06.2020

TEILSCHLIESSUNG

Können wir nur 16 Kinder in der Käfergruppe aufnehmen! Bitte prüfen Sie, ob Sie ggf. die Möglichkeit haben Ihr Kind anderweitig zu betreuen. Wenn keine Möglichkeit besteht, nutzen Sie bitte das Rückmeldeformular.

Stand 09.06.2020

Schließung bzw. Teilschließung Schmetterlingsgruppe

Dienstag, 09.06.2020

SCHLIESSUNG

Bleibt die gesamte Schmetterlingsgruppe geschlossen

Freitag, 12.06.2020

TEILSCHLIESSUNG

Können wir nur 8 Kinder in der Schmetterlingsgruppe aufnehmen! Bitte prüfen Sie, ob Sie ggf. die Möglichkeit haben Ihr Kind anderweitig zu betreuen. Wenn keine Möglichkeit besteht, nutzen Sie bitte das Rückmeldeformular.

Mittwoch, 17.06.2020

TEILSCHLIESSUNG

Können wir nur 8 Kinder in der Schmetterlingsgruppe aufnehmen! Bitte prüfen Sie, ob Sie ggf. die Möglichkeit haben Ihr Kind anderweitig zu betreuen. Wenn keine Möglichkeit besteht, nutzen Sie bitte das Rückmeldeformular.

Stand 08.06.2020

Wir freuen uns auf EUCH!
Viele Bedarfsmeldungen sind bei uns bereits eingegangen. Bestätigungsschreiben wurden dazu bereits verschickt.
Nun freuen wir uns am 02.06.2020 Euch alle wiederzusehen. Wir wünschen Euch allen schöne Pfingsten!

Stand 28.05.2020

!!!Bedarfsmeldung zum eingeschränkten Regelbetrieb!!!

Liebe Eltern,
ab dem 02.06.2020 starten wir mit dem eingeschränkten Regelbetrieb in unserem Kindergarten. Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeit: 07.00-15.30 Uhr! Somit hat jeder Anrecht auf Betreuung in unserer Einrichtung.
Wir bitten Sie daher bis zum 20.05.2020 die ausgefüllte Bedarfsmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden! Die Bedarfsmeldung können Sie hier ausdrucken, bitte füllen Sie auch die Elternbelehrung aus. Das geänderte Wieder-Öffnungskonzept können Sie sich hier runterladen.

Stand 18.05.2020

Wechsel von der Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb

Mit unserem Newsletter-Schreiben vom 15.05.2020 haben wir Sie zum Wechsel von der Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb informiert. Falls Sie den Newsletter noch nicht abonniert haben, hier können Sie noch mal alles nachlesen: Newsletter-Brief 09/2020 eingeschränkter Regelbetrieb im Kindergarten

Stand 15.05.2020

Christliche Kindertagesstätte Sonnenschein

Leiterin Frau Elvira Rieß

Rodebachstraße 77E
98544 Zella-Mehlis
Leiterin: Elvira Rieß

Tel: 03682/483366
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Träger:

Evangelische Kirchengemeinde Zella-Mehlis